gangus.ch

Raumrhythmen : Zeitfaltungen

Kunst

Multimediales Kunstprojekt. Mit Vortrag zu Kunst & Wahrnehmung

Dome-Projektion Raumrhythmen : Zeitfaltungen

Das Planetarium lässt erstmalig ein audio-visuelles Kunstwerk als Fulldome-Projektion im Dialog mit der Wissenschaft erleben.

Das Kunstwerk verbindet Malerei von Nicole Schmölzer, Musik von Bernhard Dittmann mit Astronomie durch Marc Horat und mit Beiträgen aus unterschiedlichen Wissenschaftsgebieten.

Im heutigen Vortrag lenkt der aus Freiburg stammende und an der Hochschule Hannover im Bereich Design und Medien lehrende Professor Dr. Friedrich Weltzien anschließend den Blick auf die unentwegte Metamorphose der Welt aus kunsthistorischer, kunsttheoretischer und wahrnehmungspsychologischer Sicht. Sehen, Hören, Tasten, Schmecken und Riechen sind nicht lediglich Durchlässe einer passiven Reizaufnahme, sondern Orte der aktiven und lustvollen Konstruktion von Wirklichkeit.

FARBEN erobern die Projektionskuppel des Planetariums Luzern. 
Ein unaufhörliches Fliessen von Farben, aus allen Himmelsrichtungen, ausgelöst von einer magischen Hand, wird uns das Rätsel der Farben, Formen, Gestalten und inneren Kraft der Materie aufgezeigt: Zeitfaltungen!

MUSIK umfliesst die farblichen Bewegungen. Klänge, die mal von links nach rechts und umgekehrt ganz zentral auf unsere Ohren treffen. Neue und fremde Töne, bekannte Formen zuweilen, passend und gewollt unpassend, ganz eigen: Raumrhythmen! 

Eintrittspreis

25.-/18.-

Veranstalter*innen

www.farbklang.org


  • Banner: Radio 3FACH
  • Banner: Gletschergarten Luzern, Sipho Mabona, 12.09.2023–11.09.2024
  • Banner: 041 – Das Kulturmagazin 01+02/2024
  • Banner: plan b catering, DER plan b’urger-sonntag am mittag & abend, 21.02.–10.03.2024