gangus.ch

MET Opera Live: Florencia sur l'Amazone

Theater

Oper-Liveübertragung. Werk von Daniel Catán

Die auf Spanisch gesungene und vom magischen Realismus von Gabriel García Márquez inspirierte Oper des mexikanischen Komponisten Daniel Catán aus dem Jahr 1996 erzählt die bezaubernde Geschichte einer brasilianischen Operndiva, die in ihr Heimatland zurückkehrt, um am legendären Opernhaus von Manaus aufzutreten - und um nach ihrem verschollenen Geliebten zu suchen, der im Dschungel verschwunden ist.

 

In der Met-Premiere spielt die Sopranistin Ailyn Pérez die Rolle der Florencia Grimaldi. Am Pult steht Yannick Nézet-Séguin, der eine fesselnde Neuinszenierung von Mary Zimmerman leitet, die das geheimnisvolle und magische Reich des Amazonas auf die Bühne der Met bringt. Ein hochkarätiges Ensemble von Künstlern stellt die Mitreisenden der Diva auf dem Flussboot nach Manaus dar, darunter die Sopranistin Gabriella Reyes als Journalistin Rosalba, der Bassbariton Greer Grimsley als Schiffskapitän, der Bariton Mattia Olivieri als sein rätselhafter Erster Offizier, der Tenor Mario Chang als Neffe des Kapitäns Arcadio sowie die Mezzosopranistin Nancy Fabiola Herrera und der Bariton Michael Chioldi als das zerstrittene Paar Paula und Álvaro.

 

 

Eintrittspreis

Kategorie 1: / Erwachsene: CHF 42.00 / Studierende: CHF 29.00 / Kinder: CHF 17.00 / Kategorie 2: / Erwachsene: CHF 32.00 / Studierende: CHF 22.00 / Kinder: CHF 13.00

Veranstalter*innen

Verkehrshaus der Schweiz


  • Banner: Radio 3FACH
  • Banner: Gletschergarten Luzern, Sipho Mabona, 12.09.2023–11.09.2024
  • Banner: 041 – Das Kulturmagazin 01+02/2024
  • Banner: plan b catering, DER plan b’urger-sonntag am mittag & abend, 21.02.–10.03.2024