gangus.ch

Toc Toc

Film

Film, Kulinarik. Von Vicente Villanueva (ES/2017)

Eine fulminante Divina Commedia über die sogenannt letzten Dinge, die Himmel und Hölle vereinigen. Der Autor ist 1943 in Luxemburg geboren und lebt seit 1969 in der Schweiz als Doppelbürger und Frauenarzt. Als Dramatiker erhielt er 1982 den Literaturförderpreis des Kantons Luzern. Die ersten zwei Bücher schrieb er auf Französisch, sie sind auf Vermittlung von Simone de Beauvoir in einem Pariser Verlag erschienen. Er publizierte Romane, Erzählungen, Kurzgeschichten in Anthologien und GOTTES LÜGEN, ein Pamphlet über Religion und Leben, Schein und Sein. Literarisches Cabaret 1981, 1982 und 1983 im Kleintheater Luzern und 2019 im stattkino Luzern mit BIG BANG.

Regie: BIG BANG Cabaret | Sprache: Deutsch

Eintrittspreis

30.-/20.-


  • Banner: Radio 3FACH
  • Banner: Gletschergarten Luzern, Sipho Mabona, 12.09.2023–11.09.2024
  • Banner: 041 – Das Kulturmagazin 01+02/2024
  • Banner: plan b catering, DER plan b’urger-sonntag am mittag & abend, 21.02.–10.03.2024