gangus.ch

Goldberg-Variationen

Tanz/Performance

Tanz. Von Alba Castillo. Musik von Bach. Bühne. Ab 12 Jahren

Die spanische Choreografin Alba Castillo nutzt in ihren Choreografien, die sie für Compagnien in ganz Europa kreiert, die enorme Wandlungsfähigkeit des menschlichen Körpers und erfindet für ihre Tänzer*innen vielschichtige Bewegungsformationen. Das prädestiniert sie für diese Kreation, in der sie die Idee der Variation als Ausgangspunkt für künstlerische Erkundungen nimmt.
Entstanden ist die Idee zu dieser Produktion aus dem Wunsch, nachhaltig zu arbeiten und ein existierendes Bühnenbild aus der vorherigen Spielzeit in transformierter Form wiederzuverwenden. Die ausdrucksstarke Szenografie des Schauspiels «Das Bildnis des Dorian Gray» mit seinen allseitigen Spiegeln kommt nochmals zum Einsatz und erzeugt auf andere Art schillernde Bilder. Den entstehenden optischen Effekt setzt Alba Castillo mit ihrer Choreografie ganzheitlich fort. Durch die vielfache Spiegelung der Tanzenden entsteht ein buntes Kaleidoskop von Bewegungen.

Das musikalische Pendant liefern Bachs «Goldberg-Variationen», die ebenfalls variiert erklingen: nicht in ihrer ursprünglichen Fassung für Cembalo oder Klavier solo, sondern in einer Transkription für Orchester. Gleich auf mehreren Ebenen bietet diese Produktion also facettenreiche Sinneseindrücke!

Eintrittspreis

CHF 30 - 105


  • Banner: Radio 3FACH
  • Banner: Gletschergarten Luzern, Sipho Mabona, 12.09.2023–11.09.2024
  • Banner: 041 – Das Kulturmagazin 04/2024
  • Banner: *Alte Fabrik – Kultur im Zentrum von Rapperswil-Jona, 01.–30.04.2024
  • Banner: Luzerner Theater, Ärztin, 15.–21.04.2024