gangus.ch

Gartenkonzert: The Young Gods Play Terry Riley In C

Konzert

Industrial

Das «Sommer statt Pause»-Programm 2024

Sommerzeit im Konzerthaus Schüür bedeutet Openair-Feeling mitten in Luzern! Freue dich auf mitreissende Live-Shows unter unserem wettersicheren Sonnen-/Regensegel und geniesse das sommerliche Ambiente in einer exklusiven Location. Mit einer top Soundanlage und einem breiten musikalischen Programm aus lokalen, nationalen und internationalen Live-Acts ist für (fast) jeden Geschmack etwas dabei. Hol dir an der Bar einen erfrischenden Drink und freue dich auf unvergessliche Nächte voller Musik und Emotionen!

An diesem Abend live auf der Garten-Stage: The Young Gods! 1985 in Fribourg gegründet, gelten als wahre Pioniere der Industrial-Musik. Mit ihrem künstlerischen Ansatz, Rockmusik mithilfe von elektronischen Samplings zu avantgardistischen Klangcollagen zu erweitern, ist die Band ein richtiger Schweiz-Export geworden. Sie erfreuen sich einer weltweiten Fangemeinde und haben darüber hinaus auch so unterschiedliche Musikerinnen und Musiker wie u.a. David Bowie, Mike Patton oder Napalm Death beeinflusst. Nach ihrem letzten Auftritt im Konzerthaus Schüür im Rahmen des 40-jährigen Sedel-Jubiläums kommen Franz Treichler, Cesare Pizzi und Bernard Trontin nochmals zurück, um ihr Konzept-Album vorzustellen: Auf «The Young Gods Play Terry Riley In C» interpretiert das Trio ein wichtiges Hauptwerk der Minimal-Music auf ihre eigene Art und Weise neu.

Das Konzert endet gegen 22 Uhr, danach öffnen sich die Türen für alle und der Eintritt ist frei! Die Bar bleibt die ganze Nacht über geöffnet, damit du bis tief in die Nacht feiern kannst.


  • Banner: Radio 3FACH
  • Banner: Sprungfeder, Open Call, 01.06.–13.09.2024

Location

Konzerthaus Schüür

Tribschenstrasse 1

6005 Luzern