gangus.ch

Eine Dekade von Too-Big-To-Fail Reformen: Was haben wir gelernt?

Vortrag/Podium

Vortrag. Mit Beatrice Weder di Mauro

Seit der Finanzkrise von 2007 stellt sich die Frage, wie der Bankensektor robuster gemacht werden kann. Prof. Dr. Beatrice Weder di Mauro, Professorin für Internationale Ökonomie an der Universität Genf, befasst sich mit der Frage, was wir von den Krisen der letzten Dekade lernen können, um neue Bankenkrisen zu verhindern.
Da die Platzanzahl beschränkt ist, wird um eine Anmeldung gebeten. Der Einlass ist kostenfrei. Der Vortrag findet in Hörsaal 1 der Universität Luzern statt.
Anmeldung unter: https://www.iwp.swiss/di-mauro/

Eintrittspreis

kostenfrei

Veranstalter*innen

Institut für Schweizer Wirtschaftspolitik (IWP) an der Universität Luzern


  • Neustadt-Strassenfest 2024
  • Banner: Radio 3FACH
  • Banner: Sportklub, Smaaash, 24.04.–02.06.2024
  • Banner: 041 – Das Kulturmagazin 05/2024
  • Banner: Freilichtspiele Luzern, 13.05.–14.07.2024
  • Banner: Stimmen Festival Ettiswil, 20.05.–02.06.2024