gangus.ch

Die verborgene Theologie des Harry Potter

Vortrag/Podium

Vortrag. Literatur. Mit Prof. Dr. Nikolaus Wandinger

Vortrag von assoz. Prof. Dr. Nikolaus Wandinger

J.K. Rowlings populäre Romanreihe hat viele Menschen – teils generationenübergreifend – wieder zum Lesen gebracht. Sie sind spannende und humorvolle Unterhaltung. In ihnen ist aber mehr zu finden. Für viele mag überraschend sein, dass auch theologische Gehalte in den Romanen verborgen sind, die jenen des Christentums nahestehen.

Der Vortrag wird versuchen, einige so aufgeworfene Probleme zu behandeln: Die Frage nach einem Heilbringer, der bereit ist sein Leben zu opfern um Gewalt und Ungerechtigkeit zu besiegen, sowie die Frage, wie man mit eigener und fremder Schuld konstruktiv umgehen kann. Die Figuren der Romanreihe verkörpern dabei sowohl positive wie negative Herangehensweisen. Es stellt sich schließlich die Frage, ob nicht die Hauptfigur, Harry Potter selbst, eine christusähnliche Figur ist. Mit Überraschungen darf gerechnet werden.

Anmeldeschluss: Mittwoch, 17. April 2024

Eintrittspreis

gratis

Veranstalter*innen

Hochschulseelsorge Campus Luzern


  • Neustadt-Strassenfest 2024
  • Banner: Radio 3FACH
  • Banner: Sportklub, Smaaash, 24.04.–02.06.2024
  • Banner: 041 – Das Kulturmagazin 05/2024
  • Banner: Freilichtspiele Luzern, 13.05.–14.07.2024
  • Banner: Stimmen Festival Ettiswil, 20.05.–02.06.2024