gangus.ch

Die Nachkommen & VorAlpentheater

Theater

«Superyachten». Theater

Superyachten erzählt die Sage von den Megareichen und ihren Gigayachten. Wo sich in polierten Rümpfen das azurblaue Wasser spiegelt und die strahlende Sonne die Vordecks aus dunklem Teak aufheizt, tauchen wir ein in fremde Gewässer und geben denen das Wort, die sonst schweigen müssen. Denn auf unseren Meeren geschieht Ungeheuerliches.

Ausgehend von Grégory Salles Essey SUPERYACHTEN werden die Auswirkungen dieser Symbole des Exzesses auf ihre Umwelt untersucht. Die Spielstätte verlagern wir an den “Cap Tribschen” in Luzern. Das Clubhaus des Segelclub Tribschenhorn Luzern (SCT) und die Nähe zu Hafen und See bilden den Hotspot, wo die Megayachten der Superreichen anlegen werden!

Eine märchenhafte Show über Champagnerduschen, Ankerzonen, Basketballcourts, Orcas, Pointilismus und Yachten, die Bad Girl, Oneworld, Guilty oder Nature heissen.

Premiere: Donnerstag, 29.02.2024
Spieldaten: 01. - 09.03.2024

 

Veranstalter*innen

NACHWIEVOR ist eine Kooperation von Die Nachkommen und VorAlpentheater. Von und mit: Klara Förster, Alina Hagmann, Noah Husmann, Emma Ambauen, Alexandra Steiger, Xenia Bertschmann Künstlerische Leitung: Annina Polivka, Gian Leander Bättig Bühne: Noemi Hunkeler / Kostüm: Annina Polivka / Licht: Julius Bitter / Musik: Nikképonk / Produktionsleitung: Gian Leander Bättig


  • Banner: Radio 3FACH
  • Banner: Gletschergarten Luzern, Sipho Mabona, 12.09.2023–11.09.2024
  • Banner: 041 – Das Kulturmagazin 04/2024
  • Banner: *Alte Fabrik – Kultur im Zentrum von Rapperswil-Jona, 01.–30.04.2024
  • Banner: Luzerner Theater, Ärztin, 15.–21.04.2024