gangus.ch

Die Alchemie des Klaviers

Film

Von Jan Schmidt-Garre (GER 2024)

Die Alchemie des Klaviers, das sind die geheimen Techniken, mit denen manche Pianisten es schaffen, die Grenzen ihres Instruments zu erweitern oder sogar zu überschreiten. Einen Ton anschwellen lassen oder ihn verschatten – eigentlich unmöglich auf einem Schlaginstrument, das das Klavier ja doch ist. Einigen Pianisten gelingt es dennoch. Auf dem Flügel singen, Instrumentalstimmen imitieren, Farbwechsel hervorrufen, die wirken, als würde ein Schleier über den Klang gezogen – magische Effekte dieser Art wollen wir untersuchen, die für Pianisten essentiell sind, in der Rezeption der Klaviermusik aber wenig beachtet werden.

Regie: Jan Schmidt-Garre | Land: Deutschland 2024 | Länge: 90 min. | Sprache: Original Version | Untertitel: Deutsch


  • Banner: Radio 3FACH
  • Banner: Sprungfeder, Open Call, 01.06.–13.09.2024

Location

Stattkino

Löwenpl. 11

6004 Luzern