gangus.ch

Kammermusik Luzern: Daniel Dodds & Freunde

Konzert

Klassik. Werke von Mozart, Saint-Saens, Satie & Debussy. Weiteres Konzert um 20:00 Uhr

Musik und Bild. «Fantasie»

Mit Daniel Dodds Violine | Regula Dodds Violine | Dominik Fischer Viola Anne-Christine Vanderwalle Cello | Nikola Major-Ajdacic Bass | Sara Verrue Harfe «Feinste Musik von Mozart zum Anstossen, und französische Musik zum Träumen!», wie Daniel Dodds es so einfühlend und treffend formuliert, erwartet Sie im Museum Sammlung Rosengart am 8. Dezember. Was macht Musik mit Bildern? Und welche Bilder kitzelt die Musik in uns heraus? Das erste Feierabendkonzert geht diesen Fragen inmitten von Kunst im Museum Rosengart nach – natürlich mit Freude und Leichtigkeit. Immerhin tragen die beiden feinen Divertimenti von Mozart das Vergnügen im Namen: «Divertire» heisst ganz einfach «unterhalten». Doch manchmal braucht man nach einer arbeitsreichen Woche nicht bloss Vergnügen durch Ablenkung, sondern auch eine Musik, die zum Träumen anregt. Und welches Instrument eignet sich besser als die Harfe – insbesondere, wenn sie gespielt wird von Sarah Verrue, der Soloharfenistin des Tonhalle Orchesters? Seine beiden Tänze «Danse sacrée et profane» von 1904 hat Debussy so beschrieben: «Deshalb möchte ich meinen musikalischen Traum mit der grössten Gelassenheit niederschreiben. Ich möchte meine innere Landschaft mit der naiven Arglosigkeit des Kindes singen.» Organisiert wird das Konzert von der Gesellschaft für Kammermusik Marianischer Saal, Luzern. (Text Brigitte Lang)

ANMELDUNG: AUSVERKAUFT

Eintrittspreis

CHF 15.- / CHF 20.-


  • Banner: Radio 3FACH
  • Banner: Gletschergarten Luzern, Sipho Mabona, 12.09.2023–11.09.2024
  • Banner: 041 – Das Kulturmagazin 01+02/2024
  • Banner: plan b catering, DER plan b’urger-sonntag am mittag & abend, 21.02.–10.03.2024