gangus.ch

Amore Fugge Restando (Loving Kills)

Theater

Collettivo Treppenwitz. Von Anahì Traversi

Seit ihrer Kindheit hat Anahì in ihrem Spiegelbild nach jemensch anderem als sich selbst gesucht. Was zunächst als Kinderspiel begann, entwickelte sich als eine Transformationsübung zu einem Treffen mit der*dem* anderen. Darin enthalten: Die Entdeckung von Verlangen und weiteren verschieden Liebesformen – eine Praxis die viele Menschen nur zu gut kennen.   Doch in der Komplexität einer wirklichen Beziehung sind Rollen meist ungleich wie auch austauschbar verteilt; dabei geht es nicht um Geschlecht, sondern um die Projektion dessen, was mensch jeweils am anderen begehren (möchte).   Können nur andere uns Zugang zum Konzept der (eigenen) Existenz verschaffen? Insbesondere jene, mit denen wir in Liebe verbunden sind? Jene setzen transformative Kräfte frei, die uns die eigenen Grenzen überwinden lassen. Selbst wenn diese Liebe schlussendlich schwinden sollte, so lässt sie uns trotzdem verändert zurück.

Eintrittspreis

CHF 25 | CHF 15 (Mini) | CHF 35 (Soli)


  • Banner: Museum im Bellpark, Landschaftstheoretische Aquarelle, 21.04.–07.07.2024
  • Banner: Museum im Bellpark, Ramification, 21.04.–07.07.2024
  • Banner: VorAlpenTheater, Greyounds, Domino, 24.–30.06.2024
  • Banner: Tandem – Kulturraum Zuger Innenstadt, 17.–30.06.2024
  • Banner: Radio 3FACH
  • Banner: Freilichtspiele Luzern, 13.05.–14.07.2024
  • Banner: Hochschule Luzern Design Film Kunst, Werkschau, 03.–30.06.2024
  • 041 – Das Kulturmagazin 06/2024
  • Banner: Sprungfeder, Open Call, 01.06.–13.09.2024

Location

Südpol

Arsenalstrasse 28

6010 Kriens