gangus.ch

Berliner Philharmoniker 2

Konzert

Klassik. Werke von Smetana. Mit den Berliner Philharmoniker & Kirill Petrenko

Nicht nur Anton Bruckner, auch Bedřich Smetana feiert 2024 seinen 200. Geburtstag. Mit sechs Sinfonischen Dichtungen, die er als Má vlast veröffentlichte, hat er sein «Vaterland» (so die deutsche Übersetzung des Titels) auf der musikalischen Landkarte Europas verankert. Smetana erzählt darin von der grossen Geschichte seines Volks, von den Sagen und Mythen - und natürlich von der traumhaften Landschaft: Berühmtester Teil ist die unverwüstliche Moldau mit ihrem ohrwurmtauglichen Hauptthema, aber Smetana bringt auch die Schönheiten Aus Böhmens Hain und Flur zum Klingen und erklimmt mit Zuhörenden den Prager Burghügel Vyšehrad. Dabei verschmilzt er die Volksmusik, etwa Tänze wie die Polka, mit einer avancierten Klangsprache à la Liszt und Wagner. Smetana hat mit diesem Zyklus die tschechische Musik emanzipiert und alle herabwürdigenden Vorurteile entkräftet. Kein Wunder, dass der «Prager Frühling», das berühmteste Musikfestival des Landes, alljährlich mit Má vlast eröffnet wird. Im Jubiläumsjahr haben die Berliner Philharmoniker und Kirill Petrenko die Ehre, diese Aufgabe zu übernehmen. Und stellen im Sommer ihre Deutung dann auch in Luzern vor.

 

Eintrittspreis

CHF 320.00 | 270.00 | 220.00 | 150.00 | 80.00 | 40.00

Veranstalter*innen

Lucerne Festival


  • Banner: Varieté Caleidoskop, Das Spiel- und Verzehrtheater, MO 15. bis 21.07.2024
  • Banner: Radio 3FACH
  • Banner: Sprungfeder, Open Call, 01.06.–13.09.2024
  • 041 – Das Kulturmagazin 07+08/2024

Location

KKL

Europaplatz 1

6005 Luzern