gangus.ch

Bergwelten Filmfestival Stans

Film

Filmfestival. Zu Berg & Umwelt

Das Festival mit Blick auf Berge und Umwelt geht in die nächste Runde. Die Vorbereitungen für die zweite Ausgabe des Bergwelten Filmfestivals in Stans laufen auf Hochtouren. Vom 29. Mai – 2. Juni werden in der Aula des Kollegiums St. Fidelis, der neuen Festivallocation, und im Theater Stans während fünf Tagen eine Vielzahl von Kurz- und Langfilmen zu Bergen und Umwelt gezeigt. Zahlreiche Filmschaffende werden ihre Werke persönlich präsentieren und sich den Fragen des Publikums stellen. Eröffnet wird das Festival mit dem Film BERGFAHRT von Dominique Margot.

Nach einer erfolgreichen ersten Ausgabe im 2023, wird das Programm in diesem Jahr noch vielfältiger: Neben dem breiten Filmangebot bietet das Festival neu auch ein Rahmenprogramm mit verschiedenen Veranstaltungen.

Programmhighlights Donnerstag:

  • 13:30 KURZFILME STARKE FRAUEN 68Min., Ov/d mit Gästen (Theater Stans)
  • 20:45 DOKUMENTARFILM - I GIACOMETTI 102Min., Ov/d In Anwesenheit der Regiesseurin (Aula Kollegium)

Weitere Veranstaltungen:

  • 17:00 FRAUENSEILSCHAFTEN IN DEN BERGEN Panel mit Gästen, 90Min. (Culinarium Alpinum)

Eintrittspreis

17.- CHF Normalticket, 15.- CHF Ermässigt, 9.- CHF Jugendliche bis 16 J.

Veranstalter*innen

Bergwelten Filmfestival Stans


  • Neustadt-Strassenfest 2024
  • Banner: Museum im Bellpark, Landschaftstheoretische Aquarelle, 21.04.–07.07.2024
  • Banner: Museum im Bellpark, Ramification, 21.04.–07.07.2024
  • Banner: Radio 3FACH
  • Banner: Freilichtspiele Luzern, 13.05.–14.07.2024
  • Banner: Hochschule Luzern Design Film Kunst, Werkschau, 03.–30.06.2024
  • 041 – Das Kulturmagazin 06/2024

Location

Diverse Orte, Stans