gangus.ch

Vera Marke

-

«Rentable Keime». Einzelausstellung

Anfang Mai wird im marytwo die erste Einzelausstellung von Vera Marke in Luzern eröffnet. Gezeigt werden Werke aus dem Atelier der Künstlerin in Herisau (AR) und Arbeiten, die im Haus Dorf 10 in Hundwil (AR) entstanden sind. Dorf 10 ist seit 2020 ein Forschungsprojekt der Künstlerin, bei dem sie ein denkmalgeschütztes Gebäude restauriert, als wäre es ein Gemälde.

Die Arbeiten am Haus beeinflussen das Malen im Atelier, so dass in Markes Werk die Malerei im Kontext der Architektur und das Tafelbild in einem ständigen Dialog stehen.


  • Banner: Radio 3FACH
  • Banner: Gletschergarten Luzern, Sipho Mabona, 12.09.2023–11.09.2024
  • Banner: 041 – Das Kulturmagazin 01+02/2024
  • Banner: plan b catering, DER plan b’urger-sonntag am mittag & abend, 21.02.–10.03.2024