gangus.ch

Norbert Stocker

-

«Ausschnitte». Einzelausstellung. Bildhauerei und Malerei

Norbert Stocker, geboren 1940, ist in Zug und Baar aufgewachsen und lebt seit 1968 in Schwyz. Für seine Skulpturen arbeitet der Bildhauer, Zeichner und Maler vorwiegend mit Holz. Er schuf zahlreiche Werke für den öffentlichen Raum. Ausbilden liess er sich an der Kunstgewerbeschule Luzern sowie an der Hochschule
für Bildende Künste Berlin und in London.
Der freischaffende Künstler wohnt im ehemaligen Haus von Meinrad Inglin. Natur und Kunst verschmelzen in diesem geschichtsträchtigen Herrenhaus zu einem symbiotischen Ganzen.

Als Kunstschaffender setzt er über die Kantonsgrenzen hinaus Zeichen. Als Kulturförderer stiess er für den Kanton Schwyz wichtige Projekte an, begleitete sie und setzte sie um. In der Rolle des Kulturvermittlers gelang es ihm immer wieder, in seinem beruflichen Umfeld wie auch in der Bevölkerung kulturelle Fragen anzustossen sowie die Freude am kulturellen Schaffen und an der Auseinandersetzung mit Kultur zu fördern.

 

Eintrittspreis

frei


  • Banner: Radio 3FACH
  • Banner: Gletschergarten Luzern, Sipho Mabona, 12.09.2023–11.09.2024
  • Banner: 041 – Das Kulturmagazin 04/2024
  • Banner: *Alte Fabrik – Kultur im Zentrum von Rapperswil-Jona, 01.–30.04.2024
  • Banner: Luzerner Theater, Ärztin, 15.–21.04.2024