gangus.ch

Eroberung der Nacht. Draussen im Dunkeln.

-

Sonderausstellung. Präsentiert vom Natur- & Historischen Museum Luzern

Grosse Sonderausstellung des Natur- und des Historischen Museums Luzern

Dunkelheit hüllt uns ein, zögernd nur gehen wir vorwärts. Wir schärfen die Sinne, lauschen den Klängen der Nacht. Ein Rascheln, ein Luftzug, ein heiserer Ruf. Die Luft riecht nach nassem Laub.

Auf unserem Spaziergang durch das Museum begegnen uns Tiere, die bestens an ein Leben im Dunkeln angepasst sind. Viele von ihnen meiden die beleuchtete Stadt. Wir treffen sie nur noch in abgelegenen Gebieten an. Ein Leben im Versteckten. 

Ist die Nacht noch wie früher? Wir sehen, wie das künstliche Licht der Städte den nächtlichen Himmel immer mehr aufhellt und Sterne verblassen lässt. Für Zugvögel, aber auch wandernde Aale wird es schwierig, sich in der hellen Nacht zu orientieren.

Kann es sein, dass alles Lebendige
          die Nacht als dunkle Nacht braucht?

Eintrittspreis

10.- Erwachsene / 3.- Kinder


  • Banner: Radio 3FACH
  • Banner: Gletschergarten Luzern, Sipho Mabona, 12.09.2023–11.09.2024
  • Banner: 041 – Das Kulturmagazin 04/2024
  • Banner: *Alte Fabrik – Kultur im Zentrum von Rapperswil-Jona, 01.–30.04.2024
  • Banner: Luzerner Theater, Ärztin, 15.–21.04.2024