gangus.ch

Amalia Măciucă

-

Einzelausstellung. Bilder in Öl

Amalia Măciucă war schon immer ein Fan der figurativen Kunst und sie erforscht und entdeckt ständig neue Wege, um Erzählungen durch Ölmalerei auszudrücken. Alle ihre Werke enthalten starke Symbole und Geschichten, die die Menschen widerspiegeln, denen sie begegnet ist, insbesondere Frauen. Jedes Bild erzählt die Lebensgeschichte einer Person, die aus ihrer Komfortzone herausgetreten ist, um zu überleben. Sie sind den Heldinnen gewidmet, die wir nicht sehen oder von denen wir nicht hören. Die Schweiz ist Amalias Zuhause, seit sie vor vier Jahren hierher gezogen ist. Zurzeit studiert sie an der HSLU Luzern im Masterstudiengang Kunst im öffentlichen Raum.

Vernissage: Sonntag, 28.1.24, 17 Uhr

Öffnungszeiten: Freitags, 9 - 11 Uhr, sonntags, 14 - 17 Uhr, die Künstlerin ist am 4. und 18.2. anwesend

Amalia Măciucă has always been a fan of figurative art and she is constantly exploring and discovering new ways to express narratives through oil painting. All her compositions contain strong symbols and stories which reflect the people she met, especially women. Each painting tells a life story of a person who stepped out of their comfort zone for survival. They are dedicated to the heroes we do not see, or hear about. Switzerland has been her home since 4 years ago when she moved here and she is currently enrolled in a Master Degree at HSLU Luzern in Art in Public Spheres.

Vernissage: Sunday, 28.1.24, 5 pm

Opening hours: Fridays, 9 - 11 a.m., Sundays, 2 - 5 p.m., the artist will be present on 4 and 18 February


  • Banner: Radio 3FACH
  • Banner: Gletschergarten Luzern, Sipho Mabona, 12.09.2023–11.09.2024
  • Banner: 041 – Das Kulturmagazin 04/2024
  • Banner: *Alte Fabrik – Kultur im Zentrum von Rapperswil-Jona, 01.–30.04.2024
  • Banner: Luzerner Theater, Ärztin, 15.–21.04.2024